Creglingen. Tradition. Regionalität. Handwerk. 

Creglinger Regionalmarkt am 10.10.2020 ab 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Der Markt voller Überzeugungen, Leidenschaft, Geschmack und Geschichten

Immer am zweiten Samstag eines Monats findet in diesem Jahr der Regionalmarkt in Creglingen auf dem Taubertorplatz statt. Gerade jetzt in dieser Zeit wächst das Bewusstsein, wie wichtig die Versorgung mit Lebensmitteln, die vor Ort hergestellt werden, ist. Die wachsende Zahl an Direktvermarktern kommt zum Teil aus der Überzeugung, keine industrielle Landwirtschaft betreiben zu wollen, gestützt von einer steigenden Zahl von Verbrauchern, die sich auch klima- und umweltverträgliche Produkte wünschen: Ein neues Qualitätsbedürfnis, bei dem Geschmack, Nachhaltigkeit und Regionalität mit ausschlaggebend sind und nicht nur allein der Preis. Wissen, wo’s herkommt – deshalb ist der Creglinger Regionalmarkt auch ein Markt des Gesprächs. Hier kann ein Dialog zwischen Produzenten und Konsumenten ganz direkt stattfinden. Und die Creglingerinnen und Creglinger haben eine zusätzliche Möglichkeit, direkt bei den Erzeugern einzukaufen: kurze Wege für Waren und Kunden, ohne dass Zwischenhändler den Einkauf verteuern oder die Preise diktieren, bis dem Landwirt nichts mehr bleibt.

Alle Marktteilnehmer tragen für Ihre Sicherheit einen Mundschutz.

Als Marktbesucher bitten wir Sie, sich für Ihren Einkauf in Creglingen Zeit zu nehmen und den Abstand zu wahren. Auch beim Warten können schöne Gespräche entstehen. 

Alle Markttermine 2020

  • Samstag, 09. Mai
  • Samstag, 13. Juni
  • Samstag, 11. Juli
  • Samstag, 08. August
  • Samstag, 12. September
  • Samstag, 10. Oktober
  • Samstag, 14. November
  • Samstag, 12. Dezember

Das ganze Programm gibt es auf dem Markt zum Mitnehmen und hier als pdf.:

Aktuelles MARKT-EXTRA

Kultureinlage Auf dem Oktober-Markt

Gegen 9.30 und 10.30 Uhr gibt es zwei „Marktgespräche“. Lassen Sie sich überraschen!

Markt

Sie möchten als Marktteilnehmer mitmachen?

Wenn Sie Direktvermarkter aus Creglingen und Umkreis (ca. 20 km) sind, bieten wir Ihnen die Möglichkeit auf dem Creglinger Regionalmarkt mit einem eigenen Stand vertreten zu sein.

Kontakt:

Anita Bone-Czerniejewski
Am Stutz 3
97993 Creglingen
Telefon: 07933 1529
E-Mail: in@creglingen-regional-einkaufen.de

In der Sitzung von September 2020 wurde beschlossen, dass der Creglinger Regionalmarkt durchgehend das ganze Jahr über immer am 2. Samstag im Monat stattfindet.

Für den gesamten Main-Tauber-Kreis

Neues Homepageverzeichnis übersichtlich, leicht und mit Suchen-Funktion

https://direktvermarkter-main-tauber.de/home.html

 

Die Marktteilnehmer:


Klaus Hagenauer, Creglingen

Die Biokiste frei Haus!

Klaus Hagenauer beliefert viele Creglinger*innen und regelmäßig mit Bioprodukten von hier. Er stellt sich und sein Angebot auf dem Markt vor und hat auch noch einige Produkte zum Verkaufen dabei.


Küchenrocker Udo Richter, Blaufelden

am 10.10.2020 nicht dabei

Abwechslungsreiche Dressings mit 16 Sorten Essig und 9 Sorten Senf. Regional hergestellt.

Küchenrocker Essige zeichnen sich durch eine besonders hohe Fruchtigkeit aus, wie sie vermutlich deutschlandweit kaum wieder zu finden sind. Der Himbeeressig hat einen Fruchtgehalt von 40%. Die meisten anderen Sorten liegen zwischen 30 und 40% Fruchtgehalt. Der Geschmack wird ausschließlich über reife Früchte ohne Zuhilfenahme von künstlichen Aromen bzw. Geschmacksverstärkern erzielt. Küchenrocker Senfe sind ohne chemischen Hilfsmittel hergestellt, dafür mit Kräutern und Gewürzen.


Hannes Ort, Röttingen 

am 10.10.2020 nicht dabei

Alles aus eigener Herstellung: Grünkern, Nudeln – auch Lasagne, Eierlikör, Fruchtaufstriche und -liköre, Sirup, eingemachte Gurken/Paprika/Zwiebeln/Bohnen, Öle und Essig, Brände

Dosenwurst:

  • Leberwurst
  • Jagdwurst
  • Bierschinken
  • Schinkenwurst
  • Welshblack-Würste

Mehr


Sabines Biobauernhof, Standorf

Entweder Crêpes oder Ernte vom Hof:

Alles BIO: frische grüne & blaue Bio-Bohnen, Bio-Kartoffeln, Bio-Zwiebeln, Bio-Rote-Beete, Bio-Zucchini und Bio-Mangold. und ganz viel mehr. Bestellung von Bio-Hähnchen und Bio-Enten
Mehr


Pfeuffer’s Kartoffeln, Schirmbach
Aus der neuen Ernte:  2 verschiedene Sorten Kartoffeln „Annabelle“ (festkochend) und „Juwel“ (vorwiegend festkochend) in 5 kg und 2,5 kg Gebinden und Kartoffel-Gewürzmischung

Annegret Gehringer, Schwarzenbronn

Bauernbrot und Rotkorn-Vollkornbrot, Hefezopf und mehr.


Bender Eis, Sechselbach

am 10.10.2020 nicht dabei

Bauernhofeis aus der frischen Milch unserer eigenen Kühe. Verschiedene Sorten in 500 ml Bechern – Denken Sie an eine Kühltasche.
Mehr


Baumann Bauernhof, Schonach

Eier von „umherziehenden“ Hühnern, Nudeln mit den Eiern vom Hühnermobil, Käse aus eigener Milch (gentechnikfreie, heimische Fütterung der Milchkühe), verschiedene Müslis aus eigener Herstellung
Mehr


Leena Hildinger, Schwarzenbronn

Aus eigener Herstellung: verschiedene köstliche Honigsorten, Honigwein (Met),
Lammfleisch von Merino-Landschafen, die den Großteil des Jahres als Landschaftspfleger auf Taubertäler Weiden unterwegs sind.
Mehr


Theo Bender, Sechselbach 

Mohn und Fenchel – ganz frisch Mohnöl! – sowie Gewürze von fränkischen Feldern
Mehr


Reinhold Schneider, Creglingen

Produkte aus Rosenblüten – wie Rosenhydrat- Cuveé, belebendes Erfrischungsspray -, Rosensaft, Rosenblüten-Auszug in Apfelsaft, Rosengelee, Rosenmus
Mehr


Apfelsaft Kelterei Preuß, Freudenbach

am 10.10.2020 nicht dabei

Kelterei und Verkauf von leckerem Apfelsaft von Streuobstwiesen – nachhaltig baginbox
Mehr


Gemeinschaftsstand

Bendermohn Mohn & Gewürze aus Sechselbach

Regionales von Frede Grüner Laden

Regionales von der Creglinger BAG

Rund um Grünkern und Dinkel, Hoffmann Demetererzeuger und Kaffee der Freundschaft

Blumen von Kleine – der Blumenladen


Besuchen Sie auch unsere feinen Handwerksbäckereien, ortsansässigen Metzger und weitere schönen Einzelhandelsgeschäfte in unserer Stadt

Regionalität | WertSchöpfung | Nachhaltigkeit | Geschmack | Mit gutem Gewissen
– Dein regionaler Einkauf macht’s!